Angebote zu "Nutzfahrzeugen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern entdeckt werden,sind auf stark vernachlässigte Wartung, Pfl ege und unsachgemäße Instandsetzungen zurückzuführen. Oftmals halten sich Fahrzeughalter aus wirtschaftlichen Gründen nicht an die Wartungsvorgaben der Fahrzeughersteller hinsichtlich Umfang, Qualität und Wartungsintervallen. Aber auch Fahrzeugführer führen Abfahrtkontrollen teilweise gar nicht oder nur oberfl ächlich durch und starten ihre Fahrt, obwohl sie die erheblichen Mängel ihres Fahrzeugs hätten erkennen müssen. Auch Sachverständige in der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung benötigen vertieftes Wissen, um spezifische Verschleißmerkmale über die Sichtkontrolle nur aus der Wartungsgrube heraus feststellen zu können.Die lange erwartete und gänzlich neu gestaltete 3. Auflage "Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen" wurde erweitert um die Erkennung Technischer Mängel an Bussen sowie um Besonderheiten des elektronischen Bremssystems (EBS). Einzigartig ist vor allem die überarbeitete und jetzt noch umfangreichere Bilddokumentation mit über 1.000 Bildern von technischen Mängeln, die dem Leser eine schnelle Orientierung am Fahrzeug ermöglichen. Zusammen mit zahlreichen von den Herstellern bereitgestellten technischen Angaben und den umfassenden Verweisen auf die einschlägigen europäischen Bau- und Betriebsvorschriften ermöglichen sie eine fundierte Bewertung unvorschriftsmäßiger Bauteile. Darüber hinaus wurde das Werk völlig neu gegliedert und in seiner Struktur an den neuen Mangelkatalog des29 StVZO, basierend auf den Richtlinien 2010/47/EU und 2010/48/EU, angepasst. Damit ist es weiterhin ein unverzichtbares Handbuch für die Ausbildung und Kenntnisvertiefung von Sachverständigen, Kontrollorganen beim BAG und der Polizei, aber ebenso für Technische Verantwortliche im Fuhrpark, die sich vor Sanktionen und teuren Mangelfolgeschäden schützen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Fachkunde Nutzfahrzeugtechnik, m. CD-ROM
31,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachkunde Nutzfahrzeugtechnik soll den Auszubildenden des Kraftfahrzeugwesens mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik und den Auszubildenden im Bereich Berufskraftfahrer eine Hilfe beim Verstehen von technischen Vorgängen und Systemzusammenhängen sein. Mit diesem Buch kann das nötige theoretische Fachwissen für die praktischen handwerklichen Fertigkeiten erlernt werden.Dem Gesellen, Meister und Techniker des Kraftfahrzeughandwerks und der Berufskraftfahrer sowie dem Studierenden der Fahrzeugtechnik soll das Buch als Nachschlagewerk, zur Informationsbeschaffung und zur Ergänzung der fachlichen Kenntnisse dienen. Allen an der Kraftfahrzeugtechnik Interessierten soll das Werk eine Erweiterung des Fachwissens durch Selbststudium ermöglichen.Das vorliegende Werk ist in 16 Kapitel unterteilt. In ihrer Zielsetzung sind die gewählten Lerninhalte sowohl auf das Berufsbild des Kraftfahrzeugmechatronikers/der Kraftfahrzeugmechatronikerin mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik als auch auf das Berufsbild des Berufskraftfahrers/der Berufskraftfahrerin ausgerichtet.In der 1. Auflage wurden neben den aktuellen kraftfahrzeugtechnischen Entwicklungen auch die gültigen Vorschriften berücksichtigt. Inhaltliche Schwerpunkte des Buches sind die Einteilung der Nutzfahrzeuge, Maße und Gewichte von Nutzfahrzeugen, Fahrzeugaufbau inkl. Anhänge- und Sattelkupplungen, Fahrwerk inkl. Zentralschmierung, Druckluftbremsanlagen inkl. elektronisch geregeltes Bremssystem (EBS), Dauerbremsanlagen inkl. Retarder, Dieselmotoren inkl. Gemischaufbereitung, Schadstoffminderung/Abgasnachbehandlung inkl. Dieselpartikelfilter und selektische katalytische Reduktion (SCR), Alternativantriebe inkl. Erdgasantriebe, Antriebsstrang inkl. Nutzfahrzeuggetriebe, elektrische Anlage inkl. Datenbussysteme, Daten- und Kontrollgeräte, Fahrerassistenz-, Sicherheits- sowie Komfortsysteme, Zusatzeinrichtungen inkl. Hubladebühne, Fahrzeugbergung, gesetzliche Untersuchungen inkl. Sicherheitsprüfung und englische Fachbegriffe.Aus der Fülle des Stoffes wurden die Sachgebiete im Umfang und Inhalt so ausgewählt, dass sie den Anforderungen der Neuordnung nach Lernfeldern entsprechen.Bei den kraftfahrtechnischen Grundlagen baut das Werk auf der Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik auf.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern entdeckt werden,sind auf stark vernachlässigte Wartung, Pfl ege und unsachgemäße Instandsetzungen zurückzuführen. Oftmals halten sich Fahrzeughalter aus wirtschaftlichen Gründen nicht an die Wartungsvorgaben der Fahrzeughersteller hinsichtlich Umfang, Qualität und Wartungsintervallen. Aber auch Fahrzeugführer führen Abfahrtkontrollen teilweise gar nicht oder nur oberfl ächlich durch und starten ihre Fahrt, obwohl sie die erheblichen Mängel ihres Fahrzeugs hätten erkennen müssen. Auch Sachverständige in der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung benötigen vertieftes Wissen, um spezifische Verschleißmerkmale über die Sichtkontrolle nur aus der Wartungsgrube heraus feststellen zu können.Die lange erwartete und gänzlich neu gestaltete 3. Auflage "Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen" wurde erweitert um die Erkennung Technischer Mängel an Bussen sowie um Besonderheiten des elektronischen Bremssystems (EBS). Einzigartig ist vor allem die überarbeitete und jetzt noch umfangreichere Bilddokumentation mit über 1.000 Bildern von technischen Mängeln, die dem Leser eine schnelle Orientierung am Fahrzeug ermöglichen. Zusammen mit zahlreichen von den Herstellern bereitgestellten technischen Angaben und den umfassenden Verweisen auf die einschlägigen europäischen Bau- und Betriebsvorschriften ermöglichen sie eine fundierte Bewertung unvorschriftsmäßiger Bauteile. Darüber hinaus wurde das Werk völlig neu gegliedert und in seiner Struktur an den neuen Mangelkatalog des29 StVZO, basierend auf den Richtlinien 2010/47/EU und 2010/48/EU, angepasst. Damit ist es weiterhin ein unverzichtbares Handbuch für die Ausbildung und Kenntnisvertiefung von Sachverständigen, Kontrollorganen beim BAG und der Polizei, aber ebenso für Technische Verantwortliche im Fuhrpark, die sich vor Sanktionen und teuren Mangelfolgeschäden schützen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern entdeckt werden,sind auf stark vernachlässigte Wartung, Pfl ege und unsachgemäße Instandsetzungen zurückzuführen. Oftmals halten sich Fahrzeughalter aus wirtschaftlichen Gründen nicht an die Wartungsvorgaben der Fahrzeughersteller hinsichtlich Umfang, Qualität und Wartungsintervallen. Aber auch Fahrzeugführer führen Abfahrtkontrollen teilweise gar nicht oder nur oberfl ächlich durch und starten ihre Fahrt, obwohl sie die erheblichen Mängel ihres Fahrzeugs hätten erkennen müssen. Auch Sachverständige in der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung benötigen vertieftes Wissen, um spezifische Verschleißmerkmale über die Sichtkontrolle nur aus der Wartungsgrube heraus feststellen zu können.Die lange erwartete und gänzlich neu gestaltete 3. Auflage "Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen" wurde erweitert um die Erkennung Technischer Mängel an Bussen sowie um Besonderheiten des elektronischen Bremssystems (EBS). Einzigartig ist vor allem die überarbeitete und jetzt noch umfangreichere Bilddokumentation mit über 1.000 Bildern von technischen Mängeln, die dem Leser eine schnelle Orientierung am Fahrzeug ermöglichen. Zusammen mit zahlreichen von den Herstellern bereitgestellten technischen Angaben und den umfassenden Verweisen auf die einschlägigen europäischen Bau- und Betriebsvorschriften ermöglichen sie eine fundierte Bewertung unvorschriftsmäßiger Bauteile. Darüber hinaus wurde das Werk völlig neu gegliedert und in seiner Struktur an den neuen Mangelkatalog des29 StVZO, basierend auf den Richtlinien 2010/47/EU und 2010/48/EU, angepasst. Damit ist es weiterhin ein unverzichtbares Handbuch für die Ausbildung und Kenntnisvertiefung von Sachverständigen, Kontrollorganen beim BAG und der Polizei, aber ebenso für Technische Verantwortliche im Fuhrpark, die sich vor Sanktionen und teuren Mangelfolgeschäden schützen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen
88,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern entdeckt werden, sind auf stark vernachlässigte Wartung, Pfl ege und unsachgemässe Instandsetzungen zurückzuführen. Oftmals halten sich Fahrzeughalter aus wirtschaftlichen Gründen nicht an die Wartungsvorgaben der Fahrzeughersteller hinsichtlich Umfang, Qualität und Wartungsintervallen. Aber auch Fahrzeugführer führen Abfahrtkontrollen teilweise gar nicht oder nur oberfl ächlich durch und starten ihre Fahrt, obwohl sie die erheblichen Mängel ihres Fahrzeugs hätten erkennen müssen. Auch Sachverständige in der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung benötigen vertieftes Wissen, um spezifische Verschleissmerkmale über die Sichtkontrolle nur aus der Wartungsgrube heraus feststellen zu können. Die lange erwartete und gänzlich neu gestaltete 3. Auflage „Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen“ wurde erweitert um die Erkennung Technischer Mängel an Bussen sowie um Besonderheiten des elektronischen Bremssystems (EBS). Einzigartig ist vor allem die überarbeitete und jetzt noch umfangreichere Bilddokumentation mit über 1.000 Bildern von technischen Mängeln, die dem Leser eine schnelle Orientierung am Fahrzeug ermöglichen. Zusammen mit zahlreichen von den Herstellern bereitgestellten technischen Angaben und den umfassenden Verweisen auf die einschlägigen europäischen Bau- und Betriebsvorschriften ermöglichen sie eine fundierte Bewertung unvorschriftsmässiger Bauteile. Darüber hinaus wurde das Werk völlig neu gegliedert und in seiner Struktur an den neuen Mangelkatalog des 29 StVZO, basierend auf den Richtlinien 2010/47/EU und 2010/48/EU, angepasst. Damit ist es weiterhin ein unverzichtbares Handbuch für die Ausbildung und Kenntnisvertiefung von Sachverständigen, Kontrollorganen beim BAG und der Polizei, aber ebenso für Technische Verantwortliche im Fuhrpark, die sich vor Sanktionen und teuren Mangelfolgeschäden schützen wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhebliche Mängel, die bei technischen Kontrollen an Lkw, Kleintransportern und Bussen sowie deren Anhängern entdeckt werden, sind auf stark vernachlässigte Wartung, Pfl ege und unsachgemäße Instandsetzungen zurückzuführen. Oftmals halten sich Fahrzeughalter aus wirtschaftlichen Gründen nicht an die Wartungsvorgaben der Fahrzeughersteller hinsichtlich Umfang, Qualität und Wartungsintervallen. Aber auch Fahrzeugführer führen Abfahrtkontrollen teilweise gar nicht oder nur oberfl ächlich durch und starten ihre Fahrt, obwohl sie die erheblichen Mängel ihres Fahrzeugs hätten erkennen müssen. Auch Sachverständige in der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung benötigen vertieftes Wissen, um spezifische Verschleißmerkmale über die Sichtkontrolle nur aus der Wartungsgrube heraus feststellen zu können. Die lange erwartete und gänzlich neu gestaltete 3. Auflage „Handbuch Mängelerkennung an Nutzfahrzeugen“ wurde erweitert um die Erkennung Technischer Mängel an Bussen sowie um Besonderheiten des elektronischen Bremssystems (EBS). Einzigartig ist vor allem die überarbeitete und jetzt noch umfangreichere Bilddokumentation mit über 1.000 Bildern von technischen Mängeln, die dem Leser eine schnelle Orientierung am Fahrzeug ermöglichen. Zusammen mit zahlreichen von den Herstellern bereitgestellten technischen Angaben und den umfassenden Verweisen auf die einschlägigen europäischen Bau- und Betriebsvorschriften ermöglichen sie eine fundierte Bewertung unvorschriftsmäßiger Bauteile. Darüber hinaus wurde das Werk völlig neu gegliedert und in seiner Struktur an den neuen Mangelkatalog des 29 StVZO, basierend auf den Richtlinien 2010/47/EU und 2010/48/EU, angepasst. Damit ist es weiterhin ein unverzichtbares Handbuch für die Ausbildung und Kenntnisvertiefung von Sachverständigen, Kontrollorganen beim BAG und der Polizei, aber ebenso für Technische Verantwortliche im Fuhrpark, die sich vor Sanktionen und teuren Mangelfolgeschäden schützen wollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot